Lesung, Sonnabend, 25. März 2017, 16 Uhr, im Museum der Elbinsel Wilhelmsburg

In der Reihe
SUEDLESE
gibt es im März im Museum der Elbinsel Wilhelmsburg folgende Veranstaltung:

Lesung „TATJANA“ von Curt Goetz
mit der Boy-Gobert-Preisträgerin Marion Elskis & Harald Burmeister am Cello
mit Stücken u.a. von Vivaldi und Bach
Sonnabend 25. März um 16 Uhr – Eintritt 15 €, Vvk 12 €

Mehr Infos gibt es hier (ziemlich weit runterscrollen).

Abfotografiertes Veranstaltungsplakat.

Lesung im Museum der Elbinsel. März 2017.

Zwei Lesungen auf der Elbinsel

Im Elbinsel-Museum (Kirchdorfer Straße 163 · 21109 Hamburg) gibt es häufiger Lesungen. Ein Termin ist am kommenden Sonntag:

Lerne lache ohne zu weinen

Lieder & Texte von Ringelnatz, Tucholsky,
Kästner und Maaßen
Volker Maaßen, Gunda & Bernhard Weber
Sonntag 21. Februar um 18 Uhr
Eintritt 12 €, Vvk 10 €

Ich verlinke mal zum Hamburger Abendblatt, die Schrift auf der Museumswebsite ist so unlesbar klein: http://www.abendblatt.de/hamburg/harburg/article207017425/Lesung-mit-Musik-im-Museum-Elbinsel.html

Im April gibt es Spannendes:

Kriminal-Abend im Museum
Jürgen Ehlers
liest aus seinem Kriminalroman – der auch auf Wilhelmsburg spielt:
„Der Wolf von Hamburg“
Sonnabend 16. April um 18 Uhr – Eintritt 5 €

Link zur Website des Autors: http://www.juergen-ehlers.com/de/aktuelles/newsdetails/datum/2016/04/16/lesung-in-hamburg-wilhelmsburg/

Lesen ohne Atomstrom 2015 – Eintritt wieder überall frei

In diesem Jahr gibt es schon zum 5. Mal die Erneuerbaren Lesetage.

Leider sind wieder alle Veranstaltungen im Zentrum der Stadt oder im Westen (Altona/Ottensen). Aber vielleicht ist das Wetter schön, dann könnt ihr emissionsfrei unter dem großen Fluss durch oder über die Elbe radeln :-).

Hier gehts zur Website mit dem Programm.

Und hier das Programm als PDF zum Download (und Ansehen).

Lesen ohne Atomstrom hat auch einen eigenen Videokanal. Teilweise (?) kann man sich dort ganze Lesungen nach-ansehen.

Hier ein kleiner Videovorgeschmack:

Adressat unbekannt von Kressmann Taylor

Fr. 24.01.2014,
19:30 Uhr,
Eintritt: k.A.,

Honigfabrik, Industriestraße 125- 131

Adressat unbekannt von Kressmann Taylor

„Adressat unbekannt“
Szenische Lesung zum Internationalen Holocaust Gedenktag des Duos
2 Gegen den Strom“ – Michael Grill & Marco Moreno

Gedenkveranstaltung zum Internationalen Holocaust Gedenktag 2014

Szenische Lesung „Adressat unbekannt“ von Kathrine Kressmann Taylor,
Regie: Saskia Jungeburth

Eines der besten und eindringlichsten Bücher zum Thema Holocaust.

Ich freue mich über eure Kommentare.

Ihr nanntet uns Zigeuner – Eine Lesung mit Andrzej Wisniewski am 25. Mai 2013

Beinahe hätte ich diese Lesung übersehen, aber dann habe ich den allwissenden Wilhelmsburger InselRundblick in die Finger gekriegt.
Die Lesung ist eine Veranstaltung der Buchhandlung Lüdemann und auf der Website erfahrt Ihr mehr!

Bis Ende Mai noch einige Lesungen in den RIALTO-Lichtspielen in Wilhelmsburg

Endlich gibt es mal einige Lesungen auf der Elbinsel und ich hätte fast versiebt, Euch darauf hinzuweisen. *schäääm*

Aber bestimmt wisst Ihr schon alle Bescheid!

Seit Jahren und Jahrenden radel ich an den mehr und mehr verfallenden Rialto-Lichtspielen vorbei. Immer faszinierte mich das Logo im Leuchtkasten und die schraddelige, geflieste Fassade. Lichtgespielt wurde dort schon ewig nicht mehr, ich jedenfalls war auch in frühester Jugend nie da.

Nun spielt das Rialto wieder – zunächst für einen Sommer. Mit Licht (Kino für groß und klein) und ohne (Lesungen und Diskussionen).

Am 30. Mai geht das BücherButzenOrgaTeam geschlossen zu Harry Rowohlt. Ich freu mich schon! Obwohl Harry eigentlich seit Jahren mehr oder weniger das Gleiche erzählt und es das Programm sogar auf CD gibt, kann ich es immer wieder und wieder hören!

Hier alle Lesungen aus dem aktuellen Veranstaltungskalender.

Oliver Maria Schmitt – „Mein Wahlkampf”

Datum: 22.05.2013
Beginn: 19:30 Uhr
Karten: 8/6 €

Leo Leowald: Gustav – Kinderbuchlesung mit Zeichnung und Musik

Datum: 26.05.2013
Beginn: 15:00 Uhr
Karten: 8/5 €

Minibar – Comicstrip-Lesung mit Waldhornloops

Datum: 26.05.2013
Beginn: 18:30 Uhr
Karten: 8/5 €

Alexander Häusser – Bittersüß

Datum: 27.05.2013
Beginn: 19:30 Uhr
Karten: 10/8 €

Harry Rowohlt liest

Datum: 30.05.2013
Beginn: 19:30 Uhr
Karten: 12/8 €

Am Sonntag, 14. April 2013, liest Sophie Rois im Schauspielhaus

Sophie Rois ist (zu recht) Schauspielerin des Jahres. Sie hat eine tolle Stimme und einen umwerfenden Humor. Um 11 Uhr liest sie im Großen Haus (Spielfeld) aus William Somerset Maughams „Theater“, einem bissigen Roman über eine britische Theaterdiva. Ich hab kürzlich schon einen Ausschnitt aus der Lesung gesehen und kann Euch nur raten: hingehen (auch, wenn das Schauspielhaus nicht in Wilhelmsburg ist. Wenigstens der Bezirk stimmt: Mitte!)! Ich selbst hab leider einen anderen Termin 😦

Hier noch mal der Link zur Veranstaltung.